Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wenn wir das vergangene Schuljahr Revue passieren lassen, dann blicken wir auf ein regulär verlaufenes erstes Halbjahr. Alles, was dann nach der Zeugnisausgabe geschah, muss ich Ihnen nicht detailliert schildern, denn seit vielen Monaten kann man sich dem omnipräsenten Thema „Corona“ ohnehin nicht mehr entziehen. Sie alle erleben dies täglich hautnah mit.

Wir waren/sind Zeugen einer nie dagewesenen Pandemie, die unser aller Leben komplett auf den Kopf gestellt hat. Nichts scheint mehr so zu sein, wie wir es gewohnt waren.

Insbesondere unsere Schülerinnen und Schüler mussten lernen, mit Enttäuschung, Langeweile, Unsicherheit und fehlendem Schulalltag umzugehen. Stattdessen gab es „Homeschooling“.

Wenn ich resümieren müsste, wie wir dieser schwierigen Situation begegnet sind, dann komme ich zu einem beeindruckend guten Ergebnis. Ich denke, wir haben den ungewohnten Alltag mit viel Gelassenheit, mit Offenheit für den Umgang mit Neuem, mit Geduld und ganz viel Verständnis füreinander gestaltet.

Dafür möchte ich Ihnen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kolleginnen, etc. ganz herzlich danken. Es ist gut zu wissen, dass alle Schulakteure sowie die Elternschaft, Kinder und alle sonst am Gesamtprozess Ausbildung und Erziehung Beteiligte, wenn es darauf ankommt, zusammenhalten und am gleichen Strang (und auch in die gleiche Richtung 😉) ziehen!

Letztlich haben wir die Lage bis heute toll gemeistert und sehen dem Ende eines turbulenten Schuljahres, welches wir vermutlich so schnell nicht vergessen werden, entgegen.

Wie geht es weiter und was ist darüber hinaus noch wichtig?:

1. Verabschiedungen:

Zum Schuljahreswechsel verabschieden wir uns von Frau Lühr, die Ihren Dienst an einer anderen Grundschule fortsetzen wird. Wir wünschen ihr an der ihr zugeteilten Schule viel Erfolg.

Auch verabschieden wir uns von unseren Bundesfreiwilligendienstlerinnen Lilly-Marlene Simson und Michelle Fischer. Frau Simson’s Berufswunsch, Grundschullehrerin zu werden, hat sich während des Bundesfreiwilligenjahres an unserer Grundschule erfreulicherweise gefestigt. Sie wird ab diesem Sommer das Lehramtsstudium für Grundschulen beginnen. Frau Fischer wird eine Ausbildung zur Kommunikationsdesignerin bei EDEKA absolvieren. Wir wünschen beiden alles Gute für ihre jeweiligen weiteren beruflichen und privaten Lebenswege und bedanken uns für ihr Engagement während der vergangenen Monate.

2. Grundschulabsolventen:

Für unsere Viertklässler endet mit dem Ende dieses Schuljahres auch die Grundschulzeit. Wir wünschen unseren „Größten“ weiterhin viel Freude bei der Teilnahme am Schulleben sowie manchmal auch die Disziplin, die notwendig ist, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Am letzten Schultag werden wir für die Klassen 4a und 4b zwischen 9:00 Uhr und 11:20 Uhr, auf dem Schulhof (Turnhalle), trotz Corona, die Grundschulzeit in kleinem feierlichen Rahmen ausklingen lassen. Hierzu sind die Eltern/Erziehungsberechtigten der Klassen 4a und 4b recht herzlich eingeladen!

3. Sonstiges:

Fundkiste
Bitte denken Sie daran, vor Ferienbeginn einmal in unsere „Fundkiste“ zu schauen, und nach vermissten Kleidungsstücken zu suchen. Fundstücke, die nicht rechtzeitig abgeholt wurden, werden im Rahmen eines Kinderkleiderflohmarkt angeboten und verkauft. Etwaige Erlöse werden dem Fördervereinskonto der Grundschule Am Bahnhof gutgeschrieben.

Schulkleidung:
Zur Einschulungsfeier der 1. Klassen am 12.08.2020, soll ein Verkaufsstand mit gut erhaltener, gebrauchter „Schulkleidung“ betrieben werden. Der Erlös aus dem „Verkauf“ wird ebenfalls dem Fördervereinskonto gutgeschrieben. Vollständig intakte und gereinigte „Schulkleidungsspenden“ können bis Dienstag, 11.8.2020 im Sekretariat abgegeben werden.

Die Bestellung neuer Schulkleidung ist nach den Sommerferien möglich. Wir planen auf unserer Schulhomepage einen Schulshop  einzurichten. Nähere Informationen erhalten Sie zum Schuljahresbeginn.

Ausstattung für bedürftige Familien:
Auch in diesem Schuljahr sammeln wir gut erhaltene, nicht mehr benötigte Schulranzen, Federtaschen und Sportbeutel für bedürftige Familien. Diese können während der 1. Ferienwoche vormittags, im Sekretariat abgegeben werden.

Schulplaner für die Jahrgänge 2-4:
Nach einer Testphase im vergangenen Schuljahr werden wir ab dem kommenden Schuljahr einen individuellen Schulplaner der Grundschule Am Bahnhof (4,00 €) einführen. Neben den Hausaufgaben dient der Schulplaner auch als Kommunikationsmittel zwischen Lehrkräften und Eltern. Außerdem enthält der Schulplaner viele weitere wichtige Informationen rund um den Schulalltag Ihres Kindes. Der Schulplaner wird gemeinsam mit dem Unterrichtsmaterial am ersten Schultag ausgeteilt. Die Schule bezuschusst den Schulplaner mit 1,50 Euro je Exemplar.

iServ:
Ich möchte Ihnen für Ihre rege Beteiligung bei der Umfrage zur „Verfügbarkeit von digitalen Medien“ danken. Die Grundschule Am Bahnhof wird auf Basis der Umfragedaten einen Antrag beim Schulverband auf Kostenübernahme für die Installation und Weiternutzung von iServ als zukünftiges Informations- und Unterrichtsmedium stellen. Vielleicht übernimmt der Schulverband die Kosten, so dass wir auch in den nächsten Schuljahren davon profitieren können.

4. Termine:

Letzter Schultag: Freitag, 26.6.2020
Unterrichtsende an diesem Tag für alle Klassen: 11:30 Uhr.
Es findet Klassenlehrerunterricht statt – Unterrichtsbeginn ist regulär und somit dem Präsenz-Stundenplan zu entnehmen.
Falls noch nicht geschehen, Ihren Kindern bitte große Tüten/Taschen für Schülermaterialien mitgeben.

Erster Schultag im Schuljahr 2020/2021: Montag, 10.08.2020

ACHTUNG: Die Unterrichtszeiten (Klassenlehrerunterricht) werden in der letzten Ferienwoche auf der Schulhomepage www.gs-am-bahnhof.de veröffentlicht!

Der neue Stundenplan tritt ab Dienstag, dem 11.08.2020 in Kraft.
Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat für den Beginn des kommenden Schuljahres die Rückkehr zum Regelbetrieb angekündigt. Wir erwarten diesbezüglich rechtzeitig konkrete Anweisungen, die wir Ihnen zeitnah über den Newsletter der Homepage zukommen lassen wollen.

Einschulungsfeier der Erstklässler – Mittwoch, 12.08.2020:
Klasse 1a:   9.00 – 10:00 Uhr in der Turnhalle/ Schulhof
Klasse 1b: 11:00 – 12:00 Uhr in der Turnhalle/ Schulhof

Achtung: Aus Hygienegründen werden wir auf das liebgewonnene Büffet, in der Vergangenheit regelmäßig vom zukünftigen 2. Jahrgang bereitgestellt, verzichten müssen. Sollte es diesbezüglich rechtzeitig anderslautende Informationen geben, werden wir uns mit den Klassenelternvertretern in Verbindung setzen!

Personal:
Am vergangenen Samstag, dem 20.06.20 hat unsere Schulsekretärin, Maren Schulze Westerhoff (ehem. Suhr) geheiratet. Sie hat sich sehr über die Glückwünsche und die Teilnahme einiger Eltern und Schülerinnen und Schüler beim Empfang des Brautpaares vor dem Standesamt gefreut. Braut und Bräutigam bedanken sich recht herzlich für die Glückwünsche und den Kirschbaum.

Maren Schulze Westerhoff (ehem. Suhr) hat geheiratet

Maren Schulze Westerhoff (ehem. Suhr) hat geheiratet

Umbaumaßnahmen an der GS Am Bahnhof:
Laut derzeitigem Planungsstand sollen die Sommerferien dazu genutzt werden, den Mitteltrackt zwischen Alt- und Neubau abzureißen. Geplant ist ein zweigeschossiger Mitteltrackt mit neuen Toilettenanlagen auf beiden Etagen, einem Trinkbrunnen, einem Fahrstuhl und zwei zusätzlichen Klassenräumen. Während der Bauphase werden auf dem Pausenhof (im Bereich des Notausgangs / der Feuertreppe Am Badestieg) Toilettencontainer aufgestellt. Ferner wird ein Teil des Spielplatzes (im Bereich des Sandkastens) vorübergehend vollständig gesperrt. Wir bedauern die beträchtlichen baubedingten Einschränkungen für unsere Schülerinnen und Schüler während der kommenden 18 Monate sehr. Uns bleibt der Versuch, die Situation so erträglich wie möglich zu gestalten.

Umbau der Schule im Sommer 2020

Umbau der Schule im Sommer 2020

Abschließend wünschen wir allen Kindern und Eltern erholsame sowie sonnenreiche Ferien und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen zum neuen Schuljahr.

Herzliche Grüße Ihre

Katja Walter

Katja Walter Rektorin

 

 

 

 

 

Foto: Luke Brugger auf Unsplash

Kontakt

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search

BaustelleSchultüten zur Einschulung