Unsere Angebote

Fachbereiche wie Sport, Kunst und Musik werden häufig lediglich als sogenannte „Nebenfächer“ bezeichnet, was aus pädagogischer Sicht ganz und gar nicht gerechtfertigt ist.
Denn in diesen Fachbereichen liegen das Tun und der Erfolg so dicht beieinander wie nirgendwo sonst. Sie bieten somit einen guten Ausglich für Ihr Kind zum Lernen im Allgemeinen.

Auf die Bedürfnisse der Kinder hin ausgerichtet haben wir daher im Musisch-Ästhetischen Bereich „einen Schwerpunkt“ unserer Schule gelegt.

Aber auch die Erziehung zur Übernahme von Verantwortung (Mitarbeit im Schülerrat) und zu sozialem Engagement (Streitschlichter, Spielzeug-Ausleihe, Pausenhelfer, Patenschaften) innerhalb der Lebenswelt der Kinder, ist ein fundamentales Element der Arbeit bei uns.

In fest installierten Arbeitsgemeinschaften hat Ihr Kind die Möglichkeit, sich seinen Interessen und Neigungen entsprechend vertiefend weiterzuentwickeln und innerhalb unserer Schulgemeinschaft zu engagieren.

Musikalischer Schwerpunkt

Wie bereits beschrieben, hat das gemeinsame Musizieren auch außerhalb des Musikunterrichtes an der Grundschule Am Bahnhof einen hohen Stellenwert. Der von über 60 Kindern besuchte Schulchor spricht für sich. Er gibt dem gesamten Schulleben einen musikalischen Rahmen und repräsentiert unsere Schule bei öffentlichen Auftritten ein ums andere Mal in beachtenswerter Weise.

Im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften und Kursen im Nachmittagsangebot bietet die Grundschule Am Bahnhof Ihrem Kind darüber hinaus ein breites Spektrum an Instrumentalunterricht. So wird in den Räumlichkeiten der Grundschule Am Bahnhof, in enger Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule z.B. eine Orchesterwerkstatt, sowie Gitarren- und Blockflötenunterricht und vieles mehr angeboten.

„Wer gemeinsam Musizieren lernt, lernt soziales Miteinander,
lernt Harmonien statt Dissonanzen“
„Musische Bildung hilft der Entwicklung
von Persönlichkeit und Gesellschaft“.

Durch die musikalische Betätigung kann Ihr Kind leichter mit Sprache umgehen, es trainiert ein komplexeres Denk- und Konzentrationsvermögen, es weiß genau, dass Erfolg etwas mit „Üben“ zu tun hat, es entwickelt ein feineres Gefühl für „Zwischentöne“, es ist körperlich, geistig und seelisch gleichzeitig (!) in Bewegung u. v. m.
Nicht zuletzt gibt es noch einen Aspekt, der gerade in diesen Zeiten besonders wichtig ist: Ihr Kind lernt, auf sich selbst zu hören, zu differenzieren und zu reflektieren und sich mit seiner Individualität in ein Team oder eine Gruppe mehr einzubringen als einzufügen.

Tanz – AG

Tanz allgemein, bietet eine ganzheitliche Bewegungserziehung, die alle Sinne in Anspruch nimmt und durch welche die Verknüpfung beider Gehirnhälften und das motorische Zusammenspiel der einzelnen Körperteile gefördert wird. Tanz ist ein nonverbales Kommunikationsmittel bei dem die Fantasie und Kreativität geschult wird. Es stärkt so zwischenmenschliche Beziehungen.
Durch den Einsatz von Musik und Bewegung wird ein neues Gefühl für den eigenen Körper entwickelt. Die Wahrnehmungsschulung und die individuelle Entwicklung der Kinder stehen hier an oberster Stelle. Durch die Tanz-AG bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern eine weitere Bewegungsmöglichkeit, die viele Kinder heutzutage so dringend brauchen, nicht nur um motorische Schwächen aufzuarbeiten, sondern auch um die Persönlichkeit zu stärken.

Mannschaftssportart mit Kopf, Herz und Hand

Mit sportlichen Aktivitäten und der Teilnahme an Wettbewerben (Schulmeisterschaften in den Disziplinen Handball und Basketball, Teilnahme am Brückenlauf in Bad Bramstedt sowie Teilnahme bei „Fit for Fun“ der Leichtathletiksparte) möchten wir die Gesundheit und die körperliche Entwicklung der Schülerinnen und Schüler fördern. Für das Handballspiel aber auch beim Basketballspielen braucht man nicht nur Beine und Hände, sondern auch Köpfchen und Teamgeist. Denn Sport ist mehr!
Sport ist: Rücksichtnahme, Hilfsbereitschaft und Fairness. Denn man verliert und gewinnt immer zusammen und nie allein! Aus diesem Grund ist die von unserer Sportlehrerin Frau Ernst geleitete Handball AG eine feste Installation an der Grundschule Am Bahnhof. Die Teilnahme an dieser AG, ab der 3. Klasse erfreut sich stets großer Beliebtheit. Die beachtlichen Erfolge der Mannschaften werden regelmäßig von der gesamten Schulgemeinschaft gefeiert und begleitet.

Kontakt

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Nicht lesbar? Code neu laden. captcha txt

Start typing and press Enter to search